Autogenes Training


Autogenes Training ist ein erprobtes Verfahren zur Entspannung und Stressreduktion.

Bei regelmäßigem Üben führt es zu einem Zustand der tieferen Ruhe, geistigen Gelöstheit sowie körperlichen und seelischen Entspannung. Dies macht sich nach einiger Zeit auch im Alltag bemerkbar, indem Alltagssituationen Sie nicht mehr so schnell unter Anspannung und Stress setzen.

Nervosität, innerer Unruhe und Konzentrations- und Schlafstörungen können positiv beeinflusst werden.

Sie erlernen das Autogene Training Schritt für Schritt. Wichtig ist die Bereitschaft, auch zu Hause zu üben, was aber gerade bei dieser Methode immer nur wenige Minuten Zeit in Anspruch nimmt.

Neben der Vermittlung der einzelnen Schritte zum Erlernen des Autogenen Trainings gebe ich Informationen zum Hintergrund der Wirksamkeit und wir werden uns über die gemachten Erfahrungen beim Üben austauschen.

Meine Kurse sind von der Prüfstelle für Prävention zertifiziert und werden von den gesetzlichen Krankenkassen (in der Regel zu 75%) bezuschusst.


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld